Mehr Infos
+49 (0) 203 92879700 service@kuhlma-it.de

Neuigkeiten

Aktuelle Unternehmensnachrichten

Abschaffung der HTTP/HTTPS Validierung bei Wildcard Zertifikaten

Mit Wirkung zum 15.11.2021 ist es nicht mehr möglich, Wildcard Zertifikate und SAN Items per HTTP/HTTPS Validierung auszustellen, dies hat das CA/B-Forum nun beschlossen.

Was bedeutet dies für Sie?

Dies bedeutet, dass Ihnen für Wildcard Zertifikate und SAN Items zum oben genannten Zeitpunkt nur noch die E-Mail- und DNS Validierung zur Verfügung stehen. Alle anderen Zertifikatstypen, sind von dieser Änderung zum aktuellen Zeitpunkt nicht betroffen.

Immer über Störungen informiert sein!

Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir in den letzten Tagen unsere neue Statusseite online gebracht haben. Diese Statusseite wird Sie zukünftig über alle bevorstehenden Wartungsarbeiten und Störungen informieren. Damit werden Sie anders als sonst, proaktiv über aktuelle Ereignisse an unseren Systemen informiert.

Welche Möglichkeiten der Benachrichtigung gibt es?

  • Direkte E-Mail Benachrichtigung bei Wartungsarbeiten oder Störungen
  • Benachrichtigung via Teams und Slack

Diese Statusseite wird fortan als primäre Informationsquelle bei den oben genannten Ereignissen genutzt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich für die Benachrichtungen auf der Statusseite eintragen. Eine Benachrichtung an anderer Stelle, wird nicht erfolgen.

Kuhlma IT Solutions Status Seite

Neues Kundenportal Design

Unser Kundenportal erstrahlt im neuen Glanz

Das neue Kundenportal Design ist da!

Liebe Kundinnen und Kunden,

am gestrigen Tag (18.08.2021) wurde das neue Design für unser Kundenportal aktiv geschaltet. Ab sofort erhalten Sie eine übersichtlichere Struktur sowie eine einheitlichere Farbgebung. Sollten Ihnen Fehler auffallen, würden wir uns über Ihr Feedback freuen. Unter Umständen ist es notwendig, den Browser Cache zu löschen, um gewisse Funktionen im Kundenportal nutzen zu können.

Sie haben Wünsche oder es fehlt Ihnen eine Funktion? Dann freuen wir uns ebenfalls über Ihr Feedback.

Ihr Kuhlma IT Solutions Team

baramundi Management Suite 2020 R2

baramundi - Empower your IT

Die baramundi Management Suite 2020 R2 steht bereit!

Am 04.11.2020 hat die baramundi Software AG ein neues halbjährliches Release der baramundi Management Suite bereitgestellt (R2). Neben zahlreichen Neuerungen für das baramundi Mobile Device Management, wurden u.a. auch Verbesserungen an dem Lizenzmanagement von baramundi vorgenommen. So können nun beispielsweise im Lizenzmanagement per Inventarisierung neu gefundene Software-Installationen schnell und einfach bestehenden Produktfamilien zugeordnet werden, was sowohl bei der Erstinbetriebnahme als auch bei Updates die Erfassung beschleunigt.

Weitere Neuerungen finden Sie nachfolgend. 

  • Apple iOS User Enrollment (baramundi MDM)
  • Automatische Aktualisierung von Apps (baramundi MDM)
  • Inventarisierung von Microsoft Updates (baramundi Inventory)
  • Automatische BitLocker-Entsperrung in sicheren Netzwerken (baramundi Defense Control)
  • Diverse Neuerungen für das Modul baramundi Argus Cockpit
  • Allgemeine Neuerungen in diversen Modulen

Weitere Infos finden Sie selbstverständlich in den baramundi Release Notes, welche Sie als baramundi Kunde im baramundi Forum herunterladen können. Gerne stellen wir Ihnen diese Informationen auf Anfrage zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen zum baramundi Consulting (Update Service) oder baramundi Lizenzen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Erweiterung der Produktpalette mit GoGetSSL Zertifikaten

GoGetSSL Zertifikate

Zur Erweiterung unserer Produktpalette, haben wir am heutigen Tag eine starke und kostengünstige Alternative in unser SSL Portfolio aufgenommen. Ab sofort können Sie über unsere Webseite GoGetSSL Zertifikate bestellen. GoGetSSL Zertifikate werden durch Sectigo als strategischer Partner eingesetzt und werden ebenfalls über die Sectigo CA (Ehemals Comodo) signiert und ausgestellt.

Sie vermissen ein SSL Zertifikat? Wir können Ihnen sämtliche SSL Zertifikate auf dem Markt zur Verfügung stellen. Kontaktieren Sie unser Team für ein Angebot.

Hausaufgaben Austausch für Schulen und soziale Einrichtungen

Corona bringt aktuell viele Unternehmen und soziale Einrichtungen an Ihre Grenzen. Schulen merken spätestens jetzt, dass die Digitalisierung in den vergangenen Jahren nicht genügend vorangeschritten ist. Aus diesem Grund haben wir die Plattform „Hausaufgaben Austausch“ ins‘ Leben gerufen. Diese Cloud-Plattform ermöglicht es Schulen, Kindergärten und sozialen Einrichtungen, Daten an Ihre Schüler oder Kollegen zu übermitteln – Und das sogar KOSTENLOS!

https://kuhlma-it.de/hausaufgaben-austausch/

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Schulen, Kindergärten und andere soziale Einrichtungen.

Welche Funktionen bietet der Cloud Speicherplatz?

– 10 GB Speicherplatz
– Teilen von Dateien (Mit und ohne Passwortschutz)
– Upload von Dokumenten, Fotos und anderen Daten
– 100 % KOSTENLOS
– DSGVO konform
– In Deutschland gehostet
– Verwaltung mit iOS und Android Apps

https://hausaufgaben-austausch.de

Sie haben Fragen? Wir stehen Ihnen gerne per Telefon, E-Mail oder Live Chat zur Verfügung.

Neues Kundenportal 2.0

Back to the Roots – Das trifft es wohl am besten! Wie viele von Ihnen Wissen, sind wir vor einiger Zeit mit großer Erwartung zu einem neuen Bestellsystem (Kundenportal) gewechselt. Leider hat sich in den letzten Wochen immer mehr herauskristallisiert, dass dieser Schritt keine gute Idee war. Die Bedienbarkeit des Portals, die Fehleranfälligkeit, sowie die Nachteile im Bestellprozess (z.B. der CSR Generator) waren zu hoch, um weiter an dieser Software festzuhalten.

Aus diesem Grund sind wir zu dem Endschluss gekommen, das alte Bestellsystem wieder einzuführen. Die Entwicklung und die Anpassung der Module ist bereits fast komplett abgeschlossen, sodass wir in den nächsten Tagen damit beginnen, die Kennwörter zurückzusetzen und neue Zugangsdaten zu verschicken.

Was ändert sich für Sie? In erster Linie nichts!
Das Kundenportal wirkt nun moderner und flexibler. SSL Bestellungen sind wieder mit CSR Generator möglich, sodass die Ausstellung der Zertifikate noch einfacher wird. Alle Kundenkonten wurden bereits migriert. SSL Bestellung können aufgrund technischer Herausforderungen leider nicht übernommen werden. Sie werden aber weiterhin per E-Mail über auslaufende Zertifikate informiert. Sollten Sie eine Info zu einem Zertifikat benötigen, so kann diese über den Support angefordert werden.

Bitte setzen Sie Ihr Kennwort bei der nächsten Bestellung oder beim nächsten Login zurück. Da Kennwörter verschlüsselt in der Datenbank gespeichert werden, ist eine Mitnahme nicht möglich.

Managed Office unter neuer Domain erreichbar

Hosted Exchange Portal

Sehr geehrte Kunden wir möchten Sie heute darüber informieren, dass unsere Managed Office Produkte, wozu unter anderem die Hosted Exchange und Office 365 Pakete zählen, unter einer neuen Domain erreichbar sind. Das neue Kundenportal zur Verwaltung dieser Produkte ist nun unter https://customer.managedoffice.ruhr verfügbar. Mit diesem Schritt bauen wir die Integration der Ruhr-Domains bei Kuhlma IT Solutions weiter aus. Die alte Domain, ist selbstverständlich weiterhin Für Sie erreichbar.

Sie haben Fragen zu unseren Managed Office Produkten? Gerne beantwortet unser Support alle weiteren Fragen zu Ihren Anforderungen.

PHP 7.3 bei allen Webspace Paketen verfügbar

PHP 7.3.x steht Ihnen ab sofort auf allen Webspace Servern der Kuhlma IT Solutions zur Verfügung.

Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir soeben auf allen Webspace Servern PHP 7.3 zur Verfügung gestellt haben. Um PHP 7.3 nutzen zu können, navigieren Sie bitte in Ihrem Plesk Panel zu Ihrer Domain und wählen „PHP-Einstellungen“ aus. Im vorhandenen Drop-Down Menü, erhalten Sie jetzt die Auswahl PHP 7.3.x. Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen unser Support gerne zur Verfügung.

Keine Neuverträge für Microsoft Cloud Deutschland

Überraschend erreichte uns in der letzten Woche die Meldung, dass Microsoft mit sofortiger Wirkung keine Neuverträge in der deutschen Cloud anbieten wird. Für Bestandskunden stehen weiterhin alle Dienste unverändert zur Verfügung.

Im März 2018 kündigte Microsoft an, zwei neue Cloudregionen in Deutschland aufzubauen, in denen die Speicherung der Kundendaten in Deutschland erfolgt und deren Clouddienste zugleich an das weltweite Public Cloud-Netzwerk von Microsoft angebunden sind. Zukünftig werden aus diesen neuen Rechenzentren Microsoft Azure, Office 365 und Dynamics 365 in vollem Funktionsumfang sowie Sicherheitskonzepte auf Unternehmensebene und weitere umfangreiche Funktionen bereitgestellt. Gleichzeitig können sie individuelle Compliance-Anforderungen erfüllen.

Aufgrund veränderter Kundenanforderungen bilden die neuen Cloudregionen nun den Schwerpunkt der Cloudstrategie von Microsoft in Deutschland. Das Cloud-Angebot in diesen Regionen wird mit dem weltweiten Microsoft-Cloud-Angebot übereinstimmen.

Mit diesem neuen Schwerpunkt wird Microsoft die Microsoft Cloud Deutschland ab sofort nicht mehr für Neukunden zur Verfügung stellen und keine neuen Dienste bereitstellen.
Bestandskunden können nach wie vor die derzeit verfügbaren Cloud-Dienste der Microsoft Cloud Deutschland in Anspruch nehmen. Für diese Dienste wird Microsoft auch künftig die erforderlichen Sicherheits-Updates ausliefern.

Wann und in welcher Form wird Migrationssupport verfügbar sein?

Hierzu liegen uns leider bislang noch keine Informationen vor. Voraussichtlich wird Microsoft hierzu noch in diesem Jahr erste Details zu den Migrations-Optionen zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen hat Microsoft unter https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-cloud-2019-rechenzentren-deutschland veröffentlicht.

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne per Ticket zur Verfügung.